Benni Gerlach (Cello)

benni gerlach

Biografie Benni Gerlach 

LETZTE INSTANZ / LAND ÜBER / HOELDER! / FOLKDESTILLE JENA

‚Verweile doch, Du bist so schön…‘ – Balladenprogramm mit Jürgen Stegmann /

Lesungen u.a. mit Olaf Hörbe, Holly Loose, Hubert und Thomas Gerlach
– Baujahr 1978, in Radebeul geboren und wohnhaft
– 1984-2001 klassische Celloausbildung an der Musikschule Dresden-Land
– ab 1994 diverse Schüler- und Jugendbands und Musikprojekte (u.a. ein erfolgreiches Musical nach der berühmten ostdeutschen Kinderschallplatte ‚Der Traumzauberbaum‘ von Reinhard Lakomy)
– seit 1996 Cellist der bekannten Dresdner Gothic-Rockband LETZTE INSTANZ (zahlreiche Veröffentlichungen, über 500 Konzerte u.a. in China, Türkei und Russland); letzte VÖ September 2012 ‚EWIG‘
– Gast- und Studiomusiker für Janette Biedermann, Veronika Fischer, Karat, Subway to Sally, Schandmaul, In Legend, Fiddlers Green, Angelzoom, Die Kammer, Cox and the Riot, Miss Rockester u.v.m.
– ab 2002 in der Jenaer Folkszene (Fist of Fiddle, Flaxmill, Folkdestille Jena)
– 2003 selbständig als freischaffender Musiker
– ab 2004 ‚Verweile doch, Du bist so schön…‘ Balladen, die jeder kennt aber keiner mehr weiß – mit Jürgen Stegmann (Landesbühnen Sachsen) – zahlreiche Auftritte in Theater, Bibliotheken und Schulen
-2005 Gründung des Projekts ‚Land Über‘ – sphärischer Jazz-Pop mit E-Cello und Saxophon (Karl Helbig) – zahlreiche Konzerte u.a. in der Türkei
-2010 gewinnt die Folkdestille Jena den größten europäischen Folkpreis ‚Eiserner Eversteiner‘
– 2011 übernimmt LETZTE INSTANZ die Patenschaft für die U18-Eishockey-WM und steuert die WM-Hymne ‚Neue Helden‘ bei.
Land Über veröffentlicht am 23.September 2011 die zweite CD ‚Weitblick‘!
– September 2012 – bislang größter Charterfolg von Letzte Instanz:
‚EWIG‘ kommt auf Platz 11 der deutschen Albumcharts.